Suchparameter

INSEL CIOVO


Nützliche Informationen

INSEL CIOVO


Ciovo ist eine Insel in Mitteldalmatien, die mit der Stadt Trogir über eine Zugbrücke verbunden ist; die Inselverwaltung wird zwischen Split, Trogir und Okrug geteilt. Auf der Gesamtoberfläche der Insel von 28,8 km2 sind einige Ortschaften placiert: Okrug Donji, Okrug Gornji, Arbanija, Slatine, Žedno, Čiovo.

Vom Festland im Osten (Erdzunge Marjan) ist Čiovo rund 2 Kilometer entfernt; im Nordwesten ist Čiovo über eine Zugbrücke mit dem Festland (in der Stadt Trogir) verbunden. Die Insel war noch in der Urgeschichte besiedelt. Von den alten Römern wurde sie Boa (Bua, Bavo) genannt. Während des 15. und 16. Jahrhunderts fand auf der Insel die vor den Türken flüchtende Nachbarbevölkerung ihre Zufluchtstätte. Die südliche Inselseite ist größtenteils unbesiedelt.

Arbanija ist eine kleine und anmutige touristische Siedlung (500 Einwohner) an der Nordseite der Insel, 4 km von der Mitte der Stadt Trogir, gelegen. Sie liegt südwestlich vom Čiovo-Teil der Stadt Trogir und Mastrinka, und nordöstlich von Slatine.
Dieses Gebiet ist bekannt nach schönen Badestränden, bewaldeter Küste und einer Reihe von kleinen Buchten.
Arbanija ist ideal für diejenigen die einen ruhigen Familienurlaub ohne Gedränge, Lärm und touristische Tumulte bevorzugen



URLAUB IN KROATIEN
TOP ANGEBOTE

Neu
Aktion 0 %

Sommer 2021

| Miete

Neu
Aktion 0 %

Sommer 2021

| Miete

Neu
Aktion -15 %

LAST MINUTE

14.8. - 21.8. | Miete

Neu
Aktion -10 %

LAST MINUTE 10%

Sommer 2021 | Miete

Kundendienst:
00 386 41 838 697