Suchparameter

Kroatien - Sandstrände für Kinder

Insel Vis - Strand - Stiniva

Kroatien - Sandstrände für Kinder

Dank der knapp 6000 Kilometer langen Küste gibt es in Kroatien unzählig viele Strände. Das kristallklare Wasser und die wunderschönen Strände sind ein wahres Paradies für jede Wassernixe!

Jedoch sind nicht alle Strände für Familien mit Kindern ideal, da der Urlaub mit Kindern seine eigenen Anforderungen mit sich bringt. Die kroatische Küste ist bekannt für ihre Vielfältigkeit. Daher bietet sie
Fels-, Kies- und Sandstrände. Auch künstlich angelegte Liegewiesen auf Beton kann man vielerorts vorfinden.



Sicherheit geht vor - darauf sollten Sie bei Sandstränden für Kinder achten
Die höchste Priorität für Familien mit Kindern ist die Sicherheit am Strand. Daher eignen sich Küsten mit abrupt abfallendem Boden weniger. Stattdessen sollten Sie einen Strand auswählen, der ein sanft abfallendes Ufer besitzt. So können Sie unbeschwert mit ihrem Kind planschen gehen!

Wichtig ist auch zu überprüfen, ob sich Felsketten im Wasser befinden, die eventuell nicht sichtbar sind. Dass Sandstrände in Kroatien etwas seltener sind, ist kein Geheimnis. Neben künstlich angelegten Stränden, gibt es auch vielerorts Strände mit feinem Kies.

Achten Sie auf die Blaue Flagge! Die mit der Blauen Flagge versehenen Strände, verfügen über eine hervorragende Wasser- und Strandqualität. Sie besitzen einen hohen Sicherheits- und Servicestandard, damit Sie Ihren Urlaub in Kroatien sorgenfrei mit der ganzen Familie genießen können.

Zusätzlich können Sie auf Strandschuhe zurückgreifen. Viele Sandstrände in Kroatien sind künstlich angelegt. Unter ihnen können sich noch immer Felsen oder grober Kies verbergen. Um zu verhindern, dass Groß oder Klein sich an einem steinigen Untergrund verletzt, können sie Strandschuhe tragen. Gleichzeitig sind Sie dadurch auch vor dem schmerzhaften Treten in Seeigel oder Scherben bewahrt. So steht Ihrem Urlaubsspaß nichts mehr im Wege!

Aktivitäten am Strand und im Wasser
Natürlich zählt zu der Auswahl für den richtigen Strand noch mehr als die Sicherheit. Viele Familien können sich den ganzen Tag am Strand aufhalten, weil für jede Altersklasse etwas dabei ist! An den Sandstränden können kleine Kinder lange Zeit damit verbringen Sandburgen zu bauen oder Löcher zu buddeln.

Währenddessen können Sie als Elternteil die Sonne genießen und später alle zusammen im Meer planschen. Auch viele Sport- und Freizeitangebote für Groß und Klein locken in den verschiedenen Regionen echte Abenteurer.

Kroatien hat eine Menge Freizeitattraktionen für die ganze Familie zu bieten. Egal ob Banana Boot oder Jetski fahren, Segeln oder Beachvolleyball am Strand - sie finden sicherlich etwas, das der ganzen Familie Spaß macht.

Wir haben für Sie auf dieser Seite die schönsten Strände in den Regionen Istrien, Kvarner und Nord-, Mittel-, und Süd-Dalmatien zusammengestellt.

Istrien
Die größte Halbinsel der Adria zählt zu den schönsten Ferienregionen Kroatiens. Istrien zeichnet sich unter anderem durch spektakuläre Gebirge aus. Oft findet man wunderschöne Steilküsten vor.

Wenn Sie den Tag statt am Strand lieber mit anderen Aktivitäten verbringen möchten, lockt Istrien beispielsweise mit einem Jurassic Park in Porec, in dem die Kinder große Metall-Dinosaurier bewundern können. Nebenbei gibt es dort auch einen Spieleraum für die Kleinen. Außerdem besitzt Istrien eine Vielzahl an Höhlen. Jedoch sollten Sie beachten, dass nicht alle öffentlich zugänglich sind. Oft sind die Höhlen nur saisonal geöffnet.


Erst in den letzten Jahren wurden viele Hotels und Ferienwohnungen in Istrien modernisiert.

- Umag, Kanegra (Kies-, Felsen)
Die Altstadt Umags strahlt mit dem Charme der Altstadt
- Medulin (Sand und Kies)
Das ehemalige Fischerdorf hat sich zu einem echten Paradies für Touristen entwickelt. Das Besondere an Medulin: ein über 1 Kilometer langer Sandstrand! Mit einem sanften Zugang ins Meer ist dieser Strand besonders beliebt bei Familien mit Kindern
- Porec (Stein, Beton und Kies)
Die wunderschöne Altstadt Porecs trägt über 2.000 Jahre Geschichte mit sich. Sie zählt zu einem der wichtigsten Orte, die jeder Tourist gesehen haben sollte
- Rovinj (Stein, Beton und Kies)
Früher Insel; heute Halbinsel. Mit vielen barocken Bauten zählten Rovinj zu den schönsten Städten in ganz Kroatien

Kvarner
Die Meeresbucht liegt zwischen Istrien im Norden und Dalmatien im Süden. Sie besitzt viele kleine Inseln und winzigen Fischerdörfern am Festland. Dank der Felskette rund um Kvarner sind viele Plätze windgeschützt. Kvarner lockt mit rund 2.500 Sonnenstunden im Jahr.


- Paradise-Strand - Lopar - Insel Rab (Feinsand)
Dank des sehr flachen Zugangs zum Meer kann man an diesem Meerabschnitt sehr lange im seichten Wasser stehen. Das macht ihn zu einem beliebten Ort für Familien mit Kindern.
- Sunny Bay - Mali Losinj (Kies, Felsen)
Vor den Gewässern der Insel Losinj tummeln sich gerne viele Delfine, die die Augen der Kinder größer werden lassen.
- Riviera Crikvenica (Kies)
Die Riviera Crikvenica glänzt mit einem Küstenabschnitt, der sich über mehrere Kilometer erstreckt
- Baska - Insel Krk (Kies,Schotter, Sand)
Eine Brücke verbindet die Insel mit dem Festland. Der Strand Baska liegt sehr versteckt. Da er nur über einen längeren, steilen Weg erreichbar ist, zählt er zu den ruhigeren Stränden Kroatiens
Insel Krk ist durch eine Brücke mit Festland verbunden. Baska liegt schön versteckt, daher wenig Badegäste, nur über langen steilen weg erreichbar
- Strasko - Insel Pag (Kies,Schotter, Sand)
Die felsige Insel Pag verfügt über eine karge Landschaft. Sehr beeindruckend für Kinder!
- Zrce - Insel Pag (Kies,Schotter, Sand)
Aufgrund der Dichte an Bars und Clubs gilt der Strand Zrce gilt als kroatisches Ibiza

Nord-Dalmatien
Nord-Dalmatien besteht aus den Regionen Sibenik und Zadar. Auf den Gewässern sind häufig Segelschiffe und Yachten wiederzufinden.

Die Landschaft Nord-Dalmatiens zeichnet sich durch seine unberührte Natur aus. An einigen Orten ist das Wasser so klar, dass man bis zu einem halben Kilometer tief blicken kann. Lassen Sie sich von den vielen traditionellen Fischerdörfern verzaubern!


- Primosten (Kies,Schotter, Sand)
Das ehemalige Fischerdorf verfügt über viele Sportaktivitäten am Strand. In der Hochsaison kann es zu Platzproblemen kommen, da der Strand bei vielen Einheimischen und Touristen sehr beliebt ist.
- Solaris - Sibenik (Kies,Schotter, Sand)
Auf der 4 Kilometer langer Küste Solaris' findet sich ein Platz für Jedermann. Im Solaris Beach Resort ist für die ganze Familie Spaß garantiert.
- Biograd (Kies,Schotter, Sand)
Biograd liegt im Zentrum der Riviera und ist umgeben von den wichtigsten Nationalparks Kroatiens. Besonders sehenswert sind auch die nahegelegenen Wasserfälle von Krka.
- Saharun - Insel Dugi Otok (Kies,Schotter, Sand)
Der Strand Saharun ist bekannt für seinen wunderschönen weißen Sand in Kombination mit dem traumhaften türkisfarbenen Wasser. Wie im Paradies!
- Zadar - Borik (Kies,Schotter, Sand)
Die historische Hafenstadt Zadar verzaubert mit seiner historischen Altstadt und deren engen Gassen. Das Wasser ist kristallklar, während die Strände Zadars mit ihrer Naturbelassenheit überzeugen.
- Zaton - Nin Lagoon (Feinsand)
Der Strand von Zaton erstreckt sich über 1500m. Er ist barrierefrei und mit der Blauen Flagge ausgezeichnet.

Mittel-Dalmatien
Lange Kieselstrände erstrecken sich über die wunderschöne Natur von Mittel-Dalmatien. Die Region reicht von Marina im Norden bis Gradac im Süden.

Besonders praktisch ist die zentrale Lage Mittel-Dalmatiens, die sich für tolle Tagesausflüge bis in den Norden nach Zadar und in den Süden nach Dubrovnik eignet.


- Bol - Zlatni Rat (Kies,Schotter, Sand)
Der Kiesstrand ist bekannt für die 500 Meter, die flach ins Meer führen. Daher ist er vor allem bei Familien mit kleinen Kindern sehr beliebt.
- Supetar - Insel Brac (Kies,Schotter, Sand)
Die größte Insel Dalmatiens ist bekannt für ihren weißen Kalkstein. Von Supetar im Norden der Insel kann man wunderbar auf das Festland blicken.
- Loverčina - Insel Brac - Postira (Feinsand)
Der Loverčina Strand ist in einer Bucht gelegen und besitzt einen schönen flachen Zugang zum Wasser.
- Stiniva, Vis (Kies,Schotter, Sand)
Die Insel Vis verfügt über eine eher unberührte Natur. Sie ist am weitesten vom Festland entfernt, daher ist sie eher ruhig gelegen, denn nicht viele Touristen nehmen den weiten Weg auf sich.
- Brela (Kies,Schotter, Sand)
Umringt von einem dichten Nadelwald bietet Brela einen 6 Kilometer langen Kieselstrand. Viele Spazierwege verbinden die Dörfer an der traumhaft schönen Uferpromenade
- Tucepi (Kies,Schotter, Sand)
Der Ferienort kann eine 4000 Jahre alte Historie aufweisen. Heute zählt er zu den beliebtesten Touristenorten Mittel-Dalmatiens. Für jeden Aktivurlauber ist hier eine passende Aktivität dabei!
- Dubovica - Insel Hvar (Kies,Schotter, Sand)
Die Insel Hvar zählt zu den luxuriösesten in ganz Kroatien. Am Hafen ankern die großen Yachten der Reichen.
- Pokrivenik - Hvar (Kies,Schotter, Sand)
Die kleine Bucht auf der luxuriösen Insel besitzt kristallblaues Wasser und einen feinen Sandstrand.

Süd-Dalmatien
Die Region beginnt in Makarska Riviera im Norden bis zur Grenze Montenegros im Süden. Die größte Stadt Süd-Dalmatiens ist Dubrovnik, die mit ihrem Charme und der Historie, die bis ins 12. Jahrhundert zurückreicht, begeistert.


- Saplunara - Insel Mljet (Kies,Schotter, Sand)
Die Insel Mljet ist für seine unberührte Natur und bekannt. Über die Hälfte der Insel erstreckt sich ein wunderschöner Nationalpark.
- Orebic (Kies,Schotter, Sand)
Im Tal des Berges Sveti Ilij liegt das kleine Dorf. Dank der Felsenkette ist es häufig sehr windgeschützt. Neben des Strandes lockt auch ein Schifffahrtsmuseum große und kleine Besucher an.
- Slano (Kies,Schotter, Sand)
Das kleine Dorf liegt etwa 40 Kilometer nördlich der Stadt Dubrovnik. Ein perfektes Ziel für Familien, die gerne in ruhiggelegene Regionen reisen. Dennoch gibt es viele Wassersport- und andere Freizeitaktivitäten. Wer gerne in die Stadt fahren möchte, findet gute Busverbindungen nach Dubrovnik.

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an unsere Service-Mitarbeiter wenden. Unter der Telefonmnummer +386 1 512 18 25 erreichen Sie uns.
Insel Brac - Strand - Goldene Horn Strand - Crikvenica Solaris - Sibenik - Strand Insel Losinj - Strand - Veli Zal Insel Rab - Strand - Lopar Insel Krk - Strand - Baska Primosten - Strand - hotel Zora Lovrecina - Insel Brac Strand - Supetar Strand - Supetar Strand - Solaris - Sibenik Brela - hotel Marina Brela

URLAUB IN KROATIEN - TOP ANGEBOTE

hotel Aurora 4 *

Aktion -15 %

Akcija -15%

FIRST MINUTE - 15%

Sommer 2019

Miete

mehr >

Mobilheime Camp Straško

Aktion -2 %

Akcija -2%

FIRST MINUTE - 2%

Sommer 2019

Übernachtung

mehr >

Family hotel Vespera

Aktion -15 %

Akcija -15%

FIRST MINUTE - 15% (12.4. - 27.7)

Sommer 2019

all inclusive light (30.5. - 13.9.)

mehr >

Skifahren 2019

Aktion -15 %

Akcija -15%

FIRST MINUTE - 15%

Termin: 2019

Slowenien

mehr >