Suchparameter

Insel Krk - Baska

Baska

Insel Krk - Baska

Die Insel Krk mit der Gemeinde Baska – eine Insel voller Kultur und Erholung

Nicht ohne Grund gehört Kroatien und ins Besonders die Insel Krk zu den beliebtesten Urlaubszielen am Mittelmeer beziehungsweise an der Adria. Hier können Sie als Urlauber eine einzigartig schöne Natur erleben, viele Ausflugsorte besuchen oder auch einen schönen Strandurlaub am adriatischen Meer verbringen.

Was bietet Ihnen Kroatien für Ihren Urlaub?
Kroatien erzählt von einer bewegten Geschichte, die in diesem wunderschönen Land um jede Ecke spürbar ist. Kein Wunder, dass das Land oft mit Italien verglichen wird, beziehungsweise dem italienischen Flair versprüht, da es lange unter der Herrschaft von Rom regiert wurde. Entsprechend können Hunderte kleine Städte und Ortschaften besucht werden, die den aufmerksamen Beobachter sicherlich an Italien erinnern.

Aber auch wenn Sie sich nicht auf die Vergangenheit von Kroatien konzentrieren wollen, hat das Land für Sie sicherlich sehr viel zu bieten. Hierbei vor allem zu benennen ist die mehr als unvergessliche Natur, die immer wieder für Abwechslung sorgt. Alleine an Stränden gibt es über 1.800 Kilometer, sodass jeder den Sand, Stein oder auch Kiesstrand für sich finden kann, der ihm am meisten zusagt.

Hinzu kommen moderne Städte, die alle Annehmlichkeiten für Touristen zu bieten haben. Letztlich sind noch die zahlreichen Inseln zu benennen, die von großen Eilands bis hin zu kleinen Felsen im adriatischen Meer reichen. Hier können Sie sicher viel Entspannung finden, nette Leute treffen, die Kultur des Landes erleben und einfach nur die Schönheit Kroatiens in sich aufnehmen.

Wie sind die hohen Besucherzahlen an der Adria das ganze Jahr über zu erklären?
Die Insel Krk liegt direkt an der Adria, welches ein Seitenbecken des Mittelmeeres ist. Diese besonders schöne Lage bringt Ihnen als Urlauber viele Vorteile mit sich. Hierbei zu benennen ist die schöne Aussicht auf die Adria von der Insel. Wirklich interessant ist aber das Klima des adriatischen Meeres. Selbst im Winter herrscht hier immer noch eine gute Wassertemperatur von 12 bis 15 Grad. Wenn Sie möchten, können Sie somit selbst im Dezember hier schwimmen gehen oder entsprechende Wassersportarten ausführen.

Im Sommer steigt die Temperatur dabei auf bis zu angenehme 25 Grad, sodass der Badespaß für die ganze Familie sicherlich garantiert ist. Der Grund für die hohe Wassertemperatur ist vor allem die besondere Lage der Adria. Das Seitenbecken hat nur zwischen Albanien und Italien einen vergleichsweise kleinen Ausfluss ins Mittelmeer. Somit staut sich hier das warme Wasser und kühlt sich nicht im Mittelmeer ab. Hinzu kommt noch eine hervorragende Strömung, die nicht zu stark ausfällt. Somit ist die Adria perfekt zum Schwimmen, Tauchen, Segeln oder auch Bootfahren geeignet.

Was bietet die Insel Krk mit der Gemeinde Baska für Sie als Tourist?
Wichtig zu wissen ist, dass Baska auf der Insel Krk liegt und hier nicht ohne Grund einer der beliebtesten Urlaubsorte ist. In dieser wunderschönen Küstenstadt kann ein rund 2.000 Meter langer Feinkieselstrand besucht werden, der flach ins Meer abfällt und zahlreiche Möglichkeiten für Wassersportler bietet und alle welche, die es noch werden wollen.

Für Sie als Tourist ist es sicherlich interessant zu wissen, dass sich rund um diesen Strand verschiedene Ferienhaussiedlungen gebildet, und Hotels angesiedelt haben. Diese besonderen Urlaubsunterkünfte bieten nicht nur den perfekten Zugang zum Strand, sondern sind auch noch von Wein- und Olivengärten umgeben, was für ein einmaliges Panorama sorgt. Die Gebirgszüge im Hintergrund, der schöne Strand und auch die Stadt Baska an sich, verleihen diesem Ort seinen besonderen Urlaubsflair.

Aber auch abseits vom Strand hat Baska sehr viele Besonderheiten für die Touristen zu bieten. Hierzu gehören nicht nur zahlreiche Geschäfte und Restaurants, die lokale Produkte und kulinarische Köstlichkeiten anbieten. Auch in Bars und auf sogenannten Tanzterrassen können Sie sicherlich einen unvergesslichen Abend verbringen.

Wenn Sie im Urlaub noch aktiver werden wollen, können Sie neben den Wassersportarten die Insel auch mit dem Fahrrad oder auch zu Fuß erkunden. Das Wanderwegenetz auf Krk ist entsprechend groß und gut ausgebaut. Auf diese Weise können Sie dann auch die anderen Städte auf der Insel besuchen oder noch viele weitere wunderschöne Strände entdecken.

Was bietet die Insel Krk & die Stadt Baska im kulturellen Bereich für Sie?
Kulturell gibt es sehr viel in dieser Stadt und auf der ganzen Insel Krk zu entdecken. Als erstes Beispiel zu nennen ist die Altstadt von Baska an sich. Hier warten verschlungene Gassen und eine wunderschöne Architektur auf Sie. Als besonderes Beispiel kann hierbei der glagolitische Weg von Baska benannt werden. Hierbei handelt es sich um einen Weg mit 34 Steinskulpturen, welche die glagolitische Schrift darstellen. Dies verweist darauf, wie wichtig diese Schrift in der Geschichte der Insel war.

Weiterhin können in der Stadt auch noch unterschiedliche Kirchen besucht werden, welche ebenfalls von der Geschichte Baskas erzählen und beliebte Ausflugsziele darstellen. Diese Kirchen sind:

• Kirche der heiligen Luzia in Jurandvor - 12. Jahrhundert
• Kirche des Hl. Johannes dem Täufer - 11. Jahrhundert
• Kirche der heiligen Dreieinigkeit - 18. Jahrhundert
• Kirche der Muttergottes - 15. Jahrhundert

Hier kann auf jeden Fall mit einer einzigartig schönen Architektur gerechnet werden. Zudem können Sie einen besonderen Ausblick erwarten, wenn Sie auf den einen oder anderen Kirchturm steigen.

Letztlich sollten noch schöne Ausflugsziele benannt werden, die für die ganze Familie interessant sind. Hierzu gehört das Volksmuseum von Baska. In diesem erfahren Sie alles Wichtige über die Geschichte der Hafenstadt. Weiterhin kann auch noch das Aquarium von Baska besucht werden, um mehr über die Flora und Fauna zu erfahren, die in der Adria lebt. Zudem gibt es in den Sommermonaten ein umfangreiches Kultur- und Unterhaltungsprogramm, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Das Umland von der Insel Krk entdecken und erleben
Wie schon benannt wurde, hat die Insel auch an sich sehr viel für Ihren Urlaub zu bieten, sodass es Ihnen hier auf keinen Fall langweilig werden sollte. Aber auch wenn Sie das Umland entdecken möchten, können sie mit einer großen Auswahl an hochwertigen Reisezielen rechnen. Zuerst einmal sollte in diesem Fall aufgeführt werden, dass Sie zahlreiche Inseln mit dem Boot besuchen können, welche sich in der Nähe von der Insel Krk befinden.

Als Beispiel zu nennen sind: die Insel Rab, Novalja, Pag, Oto Maun, Lun oder Otok Plavnik, um nur einige zu bezeichnen. Insgesamt gibt es rund 1.244 Inseln, welche zu Kroatien gehören, sodass sie Jahre damit verbringen könnten, jedes einzelne Eiland zu besuchen und zu erkunden.

Als zweite Möglichkeit können Sie auch noch mit einem Boot auf das Festland übersetzen und hier einige der schönsten Städte von Kroatien besuchen. Hierbei lohnen sich vor allem ein Besuch in Rovinj, Crikvenica, Pula, Rabac, Rijeka oder Zadar. In jedem Fall handelt es sich hierbei um hochwertige Küstenstädte, die alle ihren ganz besonderen Charme besitzen und Sie immer auf eine etwas andere Art verzaubern werden.

Als dritte Möglichkeit können Sie auch etwas länger ins Boot steigen und bis nach Italien übersetzen. Der berühmte Strand von Rimini befindet sich dabei fast auf der gleichen Höhe mit der Insel Krk. Genauso können sie aber auch Ravenna oder sogar Venedig besuchen, wenn Sie dies möchten. Wenn dann noch Nationalparks wie zum Beispiel der Parco Regionale Veneto Del Delta del Po besucht wird, wird Ihnen in Ihrem Kroatien Urlaub auf der Insel Krk sicher nichts mehr fehlen.

Baska, Insel Krk, Kroatien
Baska ist eines der beliebtesten Urlaubsziele an der kroatischen Adria. Die geographische Lage von Baska hat dem Ort eine unaufhaltsame Entwicklung und Prosperität ermöglicht und bietet ihm heute eine besondere Bekanntheit in Tourismuskreisen.

Mit ihrer Lage in einem sanften Tal, an einer von Weinbergen, Olivenhainen und Ginster umgebenen Bucht und vor dem malerischen Hintergrund des Karstgebirges Velebit und der kleinen Insel Prvić, scheint Baška von allen Seiten geschützt zu sein. Ihren einzigartigen, 1800 m langen weißen Kiesstrand ziert die Blaue Flagge, eine Auszeichnung für ökologische Intaktheit. Dieser Strand gilt mit Recht als einer der schönsten an der Adria.

Während Ihres Aufenthalts in Baška werden Sie die Tradition des Tourismus kennen lernen, der sich hier seit mehr als 100 Jahren entwickelt hat und dabei gleichzeitig auch die Angebote genießen, die Baska zu einem modernen Urlaubsort machen.

Für alle, die ein bisschen Abenteuerlust verspüren, sich ein wenig Privatsphäre und Einsamkeit wünschen, finden diese an einem der etwa dreißig kleinen Kiesstrände, die man nur zu Fuß oder per Boot erreichen kann. Einer von ihnen könnte Ihr kleines Paradies in einer wunderschönen und bewahrten Natur werden.

Baska ist ein noch immer unberührtes und bewahrtes Juwel an Naturschönheiten. Verehrer der wunderschönen Landschaften und der Tier- und Pflanzenwelt werden an den vielen wunderbaren Tierarten zu Lande und zu Wasser ihre Freude haben.

Eine Besonderheit der Krker Landschaften bilden auch die Mrgari, große, von Trockenmauern eingefasste Flächen in Form von Blumen, in denen einst die Schafe zusammengetrieben wurden. Diese Steinformen, die sich insbesondere in den Karstebenen oberhalb des Baska-Tals erhalten haben, sind eine wahre Zierde der hügeligen Landschaft um die Stadt.

Weithin bekannt ist auch der Sturm Bura, der hier heimisch ist und der allen Einheimischen und ihren Gästen gemeinsam mit der an Heilkräutern so reichen Landschaft ein gesundes Leben beschert.

Baska ist reich an historischem und kulturellem Erbe. Erwähnenswert sind frühchristliche Funde aus dem 5. Jh. sowie die berühmte Tafel von Baska, das bekannteste und älteste schriftliche Nationaldenkmal Kroatiens, die Abtei der Hl. Lucija und andere wertvolle Kirchenbauten und Kapellen sowie auch die wertvolle ethnographische Sammlung des Heimatmuseums. Das Aquarium von Baska bietet Ihnen ein einmaliges Erlebnis der Meeres- und Unterwasserwelt der kroatischen Adria. Das Aquarium beherbergt auch eine der größten Sammlungen von Adriamuscheln und -schnecken Kroatiens
Seit dem Jahr 1994 ist die Stadt eine selbstständige Gemeinde auf der Insel Krk (neben den anderen fünf Gemeinden und der Stadt Krk).


URLAUB IN KROATIEN - TOP ANGEBOTE

Skifahren 2020 - Kranjska Gora

Aktion -15 %

Aktion -15%

FIRST MINUTE - 15%

20.12. - 29.2.2020

Halbpansion

mehr >

Mobilheim Campingplatz Miran

Aktion -30 %

Aktion -30%

LAST MINUTE - 30%

24.8. - 31.8.

Übernachtung

mehr >

Mobilheime Campingplatz Imperial

Aktion -30 %

Aktion -30%

LAST MINUTE - 30%

24.8. - 31.8.

Miete

mehr >

Mobilheime - Campingplatz Lopari

Aktion -15 %

Aktion -15%

LAST MINUTE - 15%

18.8. - 6.9.

Miete

mehr >