ajax-loader
ajax-loader

Suchparameter

Pula

Pula

Pula

Pula auf der Halbinsel Istrien in Kroatien - Einzigartig & Kulturreich


Um die Einzigartigkeit von Kroatien entdecken und persönlich erleben zu können, bieten sich viele unvergessliche Reiseziele an. Sehr beliebt bei immer mehr Menschen ist hierbei die Halbinsel Istrien, die neben einer wunderschönen Naturkulisse auch eine umfangreiche Kultur zu bieten hat. Damit Sie sich ein Bild der Menschen und der Geschichte Kroatiens machen können, sollte Sie auf dieser Insel die Ortschaft Pula besuchen.

Die Besonderheiten bei einem Urlaub in Pula / Kroatien
Der Hauptgrund für eine Urlaubsreise in dieses Land im Süden stellt die große Vielfalt da, die Sie hier erleben können. Kroatien bietet Ihnen zuerst einmal viele Möglichkeiten für einen naturverbundenen Urlaub, indem Sie die Nationalparks besuchen, um hier zu Wandern oder Fahrradtouren zu unternehmen.



In diesem Fall können Sie die schöne Landschaft Kroatiens von den alpinen Bergen, bis hin zu den eher mediterranen Küsten hautnah in Pula erleben. Ebenso können Sie hier aber auch eine interessante Kultur und vor allem nette Leute kennenlernen. Jede Ortschaft hat dabei ihre eigene Geschichte zu erzählen, die Sie entdecken können, wenn Sie durch die verwinkelten Straßen schlendern oder kulturelle beziehungsweise geschichtliche Sehenswürdigkeiten besuchen.
Ebenso können Sie in Kroatien aber auch einen wunderbaren Strandurlaub erleben. Hierbei ist es egal, ob Sie entweder die über 1.200 Inseln des Landes besuchen oder einen der zahlreichen Strände direkt visitieren, der an der rund 1.800 Kilometer langen Küste zu finden ist.

Die Halbinsel Istrien und ihre einzigartige Schönheit
Ein wichtiger Punkt ist, dass Sie mit dem Flugzeug direkt die Stadt Pula auf Istrien anfliegen können. Nach dem recht kurzen Flug von 90 Minuten von Deutschland aus können Sie entsprechend schnell ihr Hotel vor Ort erreichen. Pula bietet aber nicht nur eine einfache Anreise mit dem Flugzeug, sondern stellt auch einen sehr guten Ausgangspunkt für die Erkundung von der Halbinsel Istrien an sich da.

Dieses schöne Stück Land an der Westküste von Kroatien, besitzt einen natürlichen Charme, dem schon Tausende Urlauber erlegen sind. Ob Sie die weißen Sandstrände besuchen, sich kulturell weiterbilden wollen oder einfach einmal entspannen möchten, Istrien bietet für Sie sicherlich das Richtige.

Ihr Urlaub in der Ortschaft Pula
Die Ortschaft Pula liegt im Inneren einer Bucht und bietet insgesamt drei Hafenbecken. Durch die Größe des Hafens und die gute Lage am Mittelmeer handelt es sich bei Pula um die wichtigste Hafenstadt auf der Halbinsel Istrien. Dies gilt nicht nur heute, sondern schon zur Zeit der Römer, die Pula lange als Stadt nutzten und das heutige Aussehen der Ortschaft mitgestalteten.



Die Landschaft in und um Pula wird vor allem von flachen und offenen Flächen dominiert, die mit Gebüschen und Kiefern bewachsen sind. Von Januar bis Juli kann dabei mit einer Temperatur von 5 bis 24 Grad gerechnet werden. Wohingegen die Niederschlagsmenge mit 880 Millimetern durchaus gering ausfällt.

Welche kulturellen Sehenswürdigkeiten gibt es in Pula?
Wenn Sie sich während Ihres Kroatienurlaubs nicht nur entspannen möchten, sondern auch kulturell weiterbilden wollen, dann sollten Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten von Pula besuchen. Besonders hierbei zu benennen ist das Amphitheater, welches 81 n. Chr. von den Römern an der südlichen Küste erbaut wurde.
Hierbei zu benennen ist, dass es sich um das sechstgrößte Amphitheater der Welt handelt und somit auf jeden Fall einmal besucht werden sollte. Weitere historisch relevante Ausflugsziele sind der Augustustempel, die Arch of the Sergii, die Porta Gemina oder die Zerostrasse sowie die Festung Tvrava Bourguignon.



Wenn Sie noch mehr über die Geschichte von Pula erfahren möchten, können Sie auch dem Museum Arheoloki muzej Istre einen Besuch abstatten. Hier wird Ihnen die Geschichte der Ortschaft anhand interessanter Fundstücke näher gebracht.

Was macht den Urlaub an den Stränden von Pula zu etwas Besonderem?
Sie haben in der Ortschaft Pula die Auswahl zwischen zahlreichen Stränden, die sich beispielsweise durch ein möglichst naturbelassenes Aussehen auszeichnen oder alle Annehmlichkeiten bieten, die ein Touristenherz begehren kann.
Besonders zu benennen sind die folgenden Strände: Valkane, Histria, Ambrela, Premantura, Gortanova und Verudela.
Hierbei handelt es sich sowohl um weiße Sandstrände, die entsprechend leicht zu erreichen sind, als auch um natürliche Felsenstrände. In den meisten Fällen sind diese Strände einfach zu Fuß vom Zentrum in Pula aus zu erreichen. Aber auch öffentliche Verkehrsmittel können genutzt werden, um die 1 bis 5 Kilometer an Laufstrecke schneller hinter sich zu bringen.
Es ist dabei durchaus sinnvoll, die Strände möglichst früh zu besuchen, um sich einen guten Liegeplatz im Schatten sichern zu können. Ebenso kann benannt werden, dass das Wasser der Adria eine hohe Qualität aufweist und nicht durch Algen oder Schmutz verunreinigt ist. Insgesamt hat die Adria den Vorteil, dass hier das ganze Jahr über eine vergleichsweise hohe Wassertemperatur erreicht wird.

Im Sommer kann dabei mit einer Temperatur zwischen 23 und 28 Grad gerechnet werden. Aber auch im Winter sinkt die Wassertemperatur nie unter 12 Grad. Der Grund hierfür ist der vergleichsweise geringe Wasseraustausch der Adria mit dem Mittelmeer. Somit wird kaum kaltes Wasser an die Küsten von Istrien gespült. Für Sie als Urlauber hat dieser Umstand den Vorteil, dass Sie im Grunde zu jeder Jahreszeit im Meer schwimmen gehen können.

Von Pula auf der Insel Istrien nach Veneding in Italien?
Wie auch Italien liegt Kroatien direkt am Mittelmeer, wobei diese beiden Länder im Grunde als Nachbarn bezeichnet werden können. Dieser Umstand ermöglicht es allen Urlaubern, direkt mit dem Schiff überzusetzen, um einen oder auch mehrere Tage in Italien zu verbringen.

Besonders einfach von Pula aus besucht werden kann die berühmte Stadt Venedig, die mit dem Boot in unter einer Stunde zu erreichen ist. Aber auch auf Istrien an sich gibt es neben Pula noch viele interessante Städte zu besuchen. Als Beispiel zu benennen für Sie ist Rovinj, Vodnjan, Medulin oder Faana.

Die Reise in diese Städte kann sowohl mit einem Mietwagen als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder sogar dem Fahrrad einfach durchgeführt werden. Ebenso sollte nicht vernachlässigt werden, dass sich direkt vor der Küste von Pula der Nationalpark Brijuni befindet.



Täglich werden hier Überfahrten mit dem Boot von der Ortschaft Karmen zu dieser einzigartigen Insel geboten. Hier können Sie nicht nur eine sehr schöne Natur erleben, sondern auch einmal Ihre Seele baumeln lassen. Aber auch direkt um Pula an sich, können Sie eine entspannte Wanderung durch die Natur von Kroatien unternehmen.


URLAUB IN KROATIEN - TOP ANGEBOTE

hotel Aurora 4 *

Aktion -15 %

Akcija -15%

FIRST MINUTE - 15%

Sommer 2019

Miete

mehr >

Mobilheime Camp Straško

Aktion -2 %

Akcija -2%

FIRST MINUTE - 2%

Sommer 2019

Übernachtung

mehr >

Family hotel Vespera

Aktion -15 %

Akcija -15%

FIRST MINUTE - 15% (12.4. - 27.7)

Sommer 2019

all inclusive light (30.5. - 13.9.)

mehr >

Skifahren 2019

Aktion -15 %

Akcija -15%

FIRST MINUTE - 15%

Termin: 2019

Slowenien

mehr >