ajax-loader
ajax-loader

Suchparameter

Orebiæ

Orebiæ

Orebiæ

Orebic, Hotels Orebic, wunderschöne Sandstrände, Blick auf Korcula, Apartments Orebic, Mobilheime Perna, Camp Perna, Suddalmatien, Kroatien



Orebic ist angesiedelt im südwestlichen Teil der Halbinsel Peljesac, am Fuße des Berges Sv. Ilija (961 m). Diese malerische Stadt liegt inmitten Jahrhunderte alter Kiefern, Zypressen und Ölbäumen, verfügt über ausgedehnte Innenhöfe, Blumengärten und außergewöhnlich schöne kilometerlange Sand- und Kiesstrände. Viele kleine Buchten mit kristallklarem, sauberem Wasser ziehen Touristen unwiderstehlich an.

Oberhalb Orebiæ, 150 m hoch über dem Peljesackanal, erhebt sich das Franziskanerkloster mit der Marienkirche. Die Republik Dubrovnik hat es an diesem strategisch wichtigen Punkt im Jahre 1470 errichtet. Die Kirche wurde von dem Dubrovniker Baumeister Mihoc Radišiæ im gotischen Stil erbaut. Das Kloster mit seinen eingebauten Schießscharten diente der Verteidigung gegen Angreifer. Den schönen Klosterhof umrahmen einfache Bögen aus der Renaissance, in der Mitte befindet sich eine Zisterne und an der Dachspitze eine Sonnenuhr auf dem Relief eines Franziskaners, deren eiserner Zeiger die Zeit misst. Von dort aus eröffnet sich ein atemberaubender Blick auf die Adria – die Inseln Korèula und Mljet, auf die Küsten des Peljesaæ und die hohe See.

1865 wurde die Schifffahrtsgesellschaft Peljesaæ mit Sitz und Verwaltung in Orebic gegründet. Diese Vereinigung baute allmählich eine Flotte von 33 Überseesegelschiffen auf und trieb Handel auf den Weltmeeren unter der Flagge Dubrovniks. Der damit verbundene Wirtschaftaufschwung bedeutete für die

Einwohner von Orebic sowohl materiellen als auch kulturellen Reichtum. Dieser zeigte sich in der Bauweise und Ausstattung der Häuser und sollte die Familien durch die nächsten Generationen begleiten.

Zwischen dem 17. und 19. Jahrhundert brachten die Seefahrer holzgeschnitzte und schmiedeeiserne Möbel aus verschiedenen Epochen wie dem Barock, Empire und dem Neoklassizismus mit nach Hause. Dazu gehörten auch steinere Wandschränke, Kamine und Waschbecken.

Die Anfänge des Tourismus in Orebic reichen zurück bis in das Jahr 1904. Heute bietet Orebic seinen Gästen ungefähr 4000 Hotelbetten, sowie neu und modern ausgestattete Appartments in Privathäusern an. Außerdem gibt es Boote mit oder ohne Motor zu leihen, Fahrräder zu mieten, Tennisplätze, Tischtennis, Surfschule, Tauchschule, Rent-a-car, Tanzmusik, Folkloredarbietungen, Dalmatinische Abende, zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten in die nähere und weitere Umgebung, und immer besonders attraktiv und interessant der Ausflug zu dem nahegelegenen Franziskanerkloster und dem Schifffahrtsmuseum.

Nützliche Informationen
Orebiæ Orebiæ Orebiæ Orebiæ Orebiæ Orebiæ Orebiæ


URLAUB IN KROATIEN - TOP ANGEBOTE

Family Apartments NOVI

Aktion -10 %

Aktion -10%

Aktion - 10%

Sommer 2018

Miete

mehr erfahren

Mobilheime Lopari

Aktion -10 %

Aktion -10%

AKTION - 10%

Termin: 1.7.-1.9.2018

Übernachtung

mehr erfahren

Hotel Sahara & Rab

Aktion -10 %

Aktion -10%

LAST MINUTE - 10%

Termin: Winter 2018

Halbpension

mehr erfahren

Vitality hotel Punta

Aktion -15 %

Aktion -15%

LAST MINUTE - 15%

Termin: 3.6. - 19.6.

Halbpension

mehr erfahren